ArcelorMittal Eisenhüttenstadt Recycling GmbH (AMERG)

 Beteiligungsgesellschaft EKO Schrottrecycling GmbH (ESR)

 

Gegenstand des Unternehmens ist:

 
  • der Einkauf von Schrotten aller Art, die Aufbereitung und Bearbeitung dieser Waren durch industrieller Verfahren sowie der Verkauf qualitätsgerecht aufbereiteter Schrotte  aller Art
  •  
  • die Erbringung von Dienstleistungen zur Entsorgung von Reststoffen und Abfällen durch Einsammeln, Zwischenlagerung und Verwertung
  •  
  • industrielle Industriereinigung mittels geeigneter Technik
 

Zur langfristigen und stabilen Versorgung der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH mit qualitätsgerechten Schrotten erfolgte am 01.02.2001 die Gründung des Unternehmens EKO Recycling Cottbus GmbH (ERC) von den beiden Gesellschaftern Lausitzer Metallverwertung und Recycling GmbH (LMR) und der EKO Recycling GmbH (ERG).

 

Im Januar 2008 fand die Umfirmierung dieser Gesellschaft in die heutige EKO Schrottrecycling GmbH mit Hauptsitzverlegung nach 15890 Eisenhüttenstadt, Straße 14, Nr. 3, statt.

 

Die ESR betreibt eine zweite Betriebsstätte in Cottbus. Zur Zeit sind im Unternehmen ca. 25 Mitarbeiter beschäftigt.

 

Im Interesse unserer Kunden stellen wir optimale Beratung, umfassenden Service, maximale Flexibilität und faire Preise in den Mittelpunkt.

 
Einen Überblick der Zertifikate finden Sie hier.
 

 

Seite drucken Fenster schliessen