ArcelorMittal Eisenhüttenstadt Recycling GmbH (AMERG)

Deponiebewirtschaftung

 

Bei der ArcelorMittal Eisenhüttenstadt GmbH anfallende nicht verwertbare metallurgietypische Abfälle (Schlämme, Stäube, Abfälle aus der Aufbereitung von Pfannen- schlacken, Hüttenschutt und Feuerfestmaterial) werden auf einer speziell für diesen Zweck errichteten Industriedeponie der Vulkan Energiewirtschaft Oderbrücke GmbH (VEO) verbracht. 

 

 

 

Seite drucken Fenster schliessen